Bundeswehr Tank Crew (1960-1970 Era) 1:35 Valkyrie Miniatures #VM35019

Nachdem wir den Leopard 1A1 von Revell und auch den M47 vom Takom (den man als als M47G des Bundeswehr bauen kann) vorgestellt haben wollen wir uns heute eine passende Besatzung für die beiden von dem eher unbekannten Hersteller „Valkyrie Miniatures“ aus Korea ansehen.


Dass man auf einer solchen Box die Figuren in wunderschön bemalter Form findet ist ja nicht wirklich etwas besonderes. Schließlich soll der potentielle Käufer ja zum Kauf animiert werden.
Interessant wird es aber beim Öffnen der Box. Hier finden wir einen Aufkleber, auf dem die Figuren/Köpfe jeweils von hinten abgebildet sind. Das sollte sich bei der Bemalung als hilfreich erweisen.

Aber schauen wir uns an, was gut verpackt in der Box zu finden ist. In jeweils einem extra Beutel finden wir 2 Vollfiguren und eine Halbfigur. Bei jeder Figur liegen 2 verschiedene Köpfe bei einmal mit Baret und einmal mit „Schiffchen“. Hintergrund: Vor 1970 war die Kopfbedeckung zum Dienstanzug bei der Panzertruppe das Schiffchen, ab 1970 dann das Baret. Somit kann man wählen zu welchem Zeitpunkt man die Besatzung darstellen möchte.

Halbfigur (Fahrer)

Wie auch die beiden Vollfiguren trägt der Fahrer Kopfhörer zur Kommunikation innerhalb der Besatzung. Der Overall ist sehr detailliert dargestellt, sogar die Reißverschlüsse der Brusttaschen sind zu erkennen. Die Gesichter der beiden Köpfe sind sehr schön und fein modelliert.

Vollfigur 1

Die Qualität und Detaillierung dieser Figur entspricht den Beobachtungen die wir bereits bei der Halbfigur festgestellt haben. Zu Bemerken wäre hier noch der sehr realistisch dargestellte Faltenwurf des Overalls. Am Arm finden sich sogar Erhebungen für die Deutschlandfahne und Abzeichen.


Interessantes Detail: Bei dieser Figur scheint der Mittelfinger der linken Hand ausgestreckt zu sein. Detail oder Gussfehler ? Auf jeden Fall lässt sich der Finger recht zügig mit einem Skalpell „kürzen“.

Vollfigur 2

Die letzte Figur entspricht in Qualität, Modellierung und Detaillierung den bereits besprochenen Figuren voll und ganz.
Übrigens: Das bei jeder Figur beiliegende „Kleinstteil“ gehört zum Kopfhörer und muß auf der rechten Kopfseite angeklebt werden.

Fazit

Top ! Das Set hat es definitiv in sich. Einerseits widmet sich Valkyrie Minatures hier einem Thema, dass noch immer recht stiefmütterlich behandelt wird. Somit ist etwas „Nachschub“ an sich schon gern gesehen. Hinzu kommt, dass dieses Set wunderbar detailliert und qualitativ in der absoluten Oberliga zu suchen ist.

Absolut zu empfehlen !

Erhältlich im Onlineshop von Modellbau König

Anbei nochmal die Produktphotos in Großaufnahme: