Airscale Instrument Dial Decals Generic Luftwaffe 1:32 und 1:24

Viele Bausätze kommen heutzutage mit Instrumentendecals daher oder sind, insbesondere moderne Kits, mit Instrumentenbrettern in Form von photogeätzten Teilen ausgestattet.
Soweit … so gut!
Was aber, wenn einem die beiliegenden einteiligen Decals oder die Photoätzteile nicht gefallen?
Schön, dass es auch in diesen Fällen Abhilfe auf dem immer umfangreicheren Zubehörmarkt gibt, wie in unserem Fall vom englischen Hersteller AIRSCALE, dessen 1:24er und 1:32er Sets für Luftwaffe-Flugzeuge ich hier vorstellen möchte …

img_20161107_0001-kopie Airscale Instrument Dial Decals Generic Luftwaffe 1:32 und 1:24 weiterlesen

Messerschmitt Me 262 B-1a Testshot von Revell 1:32

Seit die neue Me 262 in der Zweistzer-Variante auf der Neuheiten-Konferenz von Revell angekündigt wurde, warten Luftwaffe-Modellbauer sehnsüchtig auf die Veröffentlichung der ersten Bilder der Spritzlinge, um zu sehen, ob sich das Warten wirklich gelohnt hat.
Gerade kam ein Paket aus Bünde mit den finalen Abgüssen hier an und ich möchte unsere Leser auf eine Entdeckungsreise mitnehmen …

revell-me-262b-testshot-uebersicht Messerschmitt Me 262 B-1a Testshot von Revell 1:32 weiterlesen

Yakovlev Yak-3 Normandie-Niemen von Special Hobby ( SH 32067 )

Die Jakowlew Jak-3 gehört neben der MiG-3 und der La-5 zu den bekanntesten Jagdflugzeugen der sowjetischen VVS des Großen Vaterländischen Krieges – ohne diese Maschinen wäre es der Sowjetunion schwer gefallen, die Kämpfe gegen die Wehrmacht zu bestehen.
Den „Falken Stalins“ kamen jedoch auch Freiwillige aus vielen von den Deutschen okkupierten Ländern zu Hilfe, wie etwa die Franzosen des Regiments „Normandie-Niemen“ …

special-hobby-sh-32067-yak-3-normandie-niemen-50 Yakovlev Yak-3 Normandie-Niemen von Special Hobby ( SH 32067 ) weiterlesen

Eduard Sitzgurte STEEL für die japanische Marineluftwaffe

Freunde der Kaiserlich Japanischen Luftwaffe stehen in der Regel von einem Problem (oder zumindest ich stehe oft vor diesem Problem):
Die Bausätze stammen meist aus den 1970er Jahren und auch die zigste Wiederauflage von Fujimi, Hasegawa der Tamiya verzichtet meist auf die Beigabe von Gurtzeug, sodass man sich entweder mit Tape selbst behelfen muss oder zu speziellen typgebundenen Photoätzteilsets greifen muss.
Das hat nun mit den neuen STEEL Sitzgurtsets von EDUARD ein Ende …

Eduard Seatbelts IJN Fighters STEEL Artikelbild Eduard Sitzgurte STEEL für die japanische Marineluftwaffe weiterlesen

Eduard Seatbelts STEEL sowjetische Luftwaffe (diverse Maßstäbe)

Freunde der sowjetischen VVS wurden in der Vergangenheit von Eduard schon mit vielen Detailsets verwöhnt und dieser Trend wird sich gewiss weiter fortsetzen.
Was mir als bekennendem Bastler sowjetischen Fluggerätes bislang immer unangenehm aufgefallen ist: Es gibt kaum generische Sets zu Gurten oder Instrumenten.
Gab!
Denn seit geraumer Zeit hat uns EDUARD mit der neuen STEEL-Gurtreihe auch drei Sets für die MiGs, Lawotschkins, Jaks und LaGGs geliefert, die ich unseren Lesern gerne vorstellen möchte …

Eduard Soviet Union WW II Fighters Seatbelts STEEL Artikelbild Eduard Seatbelts STEEL sowjetische Luftwaffe (diverse Maßstäbe) weiterlesen

How to build Revell´s Bf 109 G ADH Publishing

Im Rahmen unserer kleinen „Bf 109G“-Woche hat Torsten Kreimeier für uns den Bausatz der Bf 109 G-6 von Revell im Großmaßstab 1:32 bereits hier vorgestellt. Ein hübscher Bausatz, der unglaublich viel Potential schon „out-of-the-box“ bietet.
Wieviel mehr man jedoch aus „seiner“ Gustav 6 herausholen kann, zeigt Brett Green im dazu erhältlichen „How to build“-Heft …

ADH How to build Me 109 G-6 (4) How to build Revell´s Bf 109 G ADH Publishing weiterlesen