P-51D Mustang IV im Maßstab 1:48 von HobbyBoss 85802

Die Firma HobbyBoss bietet in der „Easy Assembly Authentic Kit“-Reihe im Maßstab 1:48 unter anderem eine P-51D Mustang IV an. Dieser Bausatz hat die
Nr. 85802 und ist bereits 2012 erschienen.
Auch wenn er keine topaktuelle Neuheit mehr ist, lohnt es sich dennoch, ihn einmal etwas näher zu begutachten …
P-51D Mustang IV im Maßstab 1:48 von HobbyBoss 85802 weiterlesen

Typhoon Mk.Ib im Maßstab 1:48 Limited Edition von Eduard 11117

In der Reihe der „Limited Editions“ legt Eduard in 1:48 mit dem Bausatz der Typhoon Mk.Ib nach. Den vorherigen Bausatz „TIFFY“ #1131 hatten wir ja bereits vorgestellt.

Nach den sehr frühen Versionen folgt hier ein Kit für die späte Ausführung mit dem 4-Blatt-Propeller und einer veränderten Kühler-Luftfilter-Version. Hier wird die Entwicklung im Original zur Tempest schon vorweggenommen.

Typhoon Mk.Ib im Maßstab 1:48 Limited Edition von Eduard 11117 weiterlesen

Bell P-39 L/N Airacobra im Maßstab 1:48 von Eduard PROFIPACK 8066

Als sehr erwünschte Wiederaufalge ihrer schon mehrfach erhältlichen Bell P-39 Airacobra haben die Mannen bei EDUARD wieder einmal ganze Arbeit geleistet: Die P-39 L/N „Airacobra“ im Maßstab 1:48 kann sich in der Profi-Pack Edition wirklich sehen lassen …
Bell P-39 L/N Airacobra im Maßstab 1:48 von Eduard PROFIPACK 8066 weiterlesen

Soviet / Russian Ejection Seat Handles im Maßstab 1:48 Eduard 49911

„Klein aber Fein“ lautet diesmal gleich am Anfang unseres kurzen Berichts über dieses Zurüstset aus Tschechien das Fazit: Schleudersitzabzugsgriffe für Sowjetische/Warschauer-Pakt/Russische Flugzeuge im Maßstab 1:48 …
Auf dem kleinen Ätzteilbogen sind 25 Abzugsgriffe für Schleudersitze für MiGs, Sus und Yaks versammelt:
Einmal knicken, einen Tropfen Kleber dazwischen und mit einem zweiten Klebertropfen unten am Sitz vor dem Sitzpolster ankleben. Fertig! Kleine Kosten, ganz wenig Arbeit und schon ist ein wesentliches sehr feines Detail – das bei leerem Sitz durch die gut polierte Haube durchaus prominent zu erkennen ist – ergänzt, welches häufig in den Bausätzen fehlt oder nicht so schön ist wie hier und noch lackiert werden muss. Hier noch die „Bauanleitung“, die beiliegt:
Für Modellbauer, die nicht ihren Schwerpunkt bei diesen Vorbildern haben, reicht eine Platine auch bei Doppelsitzern vielleicht ein Modellbauerleben lang. Die anderen sollten sich mehrere kaufen!

Erhältlich direkt im Eduard online-shop …oder auch als „Beifang“ beim Händler auf einer Ausstellung mal schnell zum Mitnehmen.

Hermann Geers, Wietmarschen