Neuheiten von Modelltrans für die EuroModelExpo am 25./26. März

Für die kommende EuroModelExpo am 25. und 26. März in Lingen hat der Essener Hersteller ModellTrans einige neue Zubehörsätze im Maßstab 1:72 aufgelegt, die ich hier gerne im Bild vorstellen möchte:


Den Leopard im „U-Boot-Modus“ darzustellen, ist Dank ModellTrans jetzt problemlos möglich:


Der Roden FWD-Lastwagen aus dem Ersten Weltkrieg ist an sich ein hübsches Modell – nur fehlt die Ladung! Entweder man stellt sich selbst etwas für die Ladefläche zusammen oder geht den einfachen Weg mit einem fertig konfektionierten Zurüstsatz:


Wem das Gefummel mit den Laufwerken der Toldi/Landsverk-Panzer von IBG zu viel ist, der kann jetzt dank ModellTrans Abhilfe schaffen und seine Nerven schonen:


Und auch einen Komplettbausatz werden wir in Lingen zu sehen bekommen:

Erhältlich sind die Sachen direkt im online-shop von Modelltrans und wer mag, kann sich in Lingen auf der EuroModelExpo selbst ein Bild von der Gussqualität der ModellTrans-Sachen machen – Schwätzchen mit den beiden wirklich absolut netten Inhabern inklusive!

Dr. Michael Brodhaecker, Lingen

OTTER Light Reconnaissance Car by IBG in 72nd scale

During this year´s Nürnberg Toy Fair a small kit caught my eye  mainly because it is in „my“ scale of 1:72 and secondly due to the fact that I was -until then- absolutely ignorant about an „Otter“ Recon Car at all.
So my curiosity was on „top alert“ and what else could I have done but to buy an „Otter“ and review it? OTTER Light Reconnaissance Car by IBG in 72nd scale weiterlesen

Otter Light Reconnaissance Car 1:72 von IBG Models

Auf der Spielwarenmesse fiel mir ein Bausatz auf, der mich in zweierlei Hinsicht anzog:
Erstens war er in „meinem“ Militär-Maßstab 1:72 und Zweitens von einem mir bis dahin völlig unbekannten Vorbild, dem kanadischen Spähwagen „Otter“.
Die Neugierde war geweckt und wwas lag näher, als mir einen Bausatz des „Otter“ des polnischen Herstellers IBG Models zu besorgen?

Otter Light Reconnaissance Car 1:72 von IBG Models weiterlesen

Dioramenplatten von Heller

Als gelegentlicher 1:72er Militärmodellbauer bin ich immer auf der Suche nach geeigneten Sockeln für meine kleinen Vignetten. Am Liebsten sind mir dabei bereits vorgefertigte Grundplatten, die ich nur noch mit Vegetation und Farbe den jeweiligen Bedürfnissen anpassen kann.
Solche Grundplatten bietet zum Beispiel HELLER für kleines Geld an.
Ich habe mir zwei davon besorgt und möchte sie unseren Lesern hier vorstellen …

Dioramenplatten von Heller weiterlesen

leichte Feldhaubitze 18 von First to Fight in 1:72

Die 10,5cm leFH 18 war zu Beginn des Zweiten Weltkrieges DAS gezogene Artilleriegeschütz der deutschen Wehrmacht und es nimmt nicht Wunder, dass der polnische Hersteller „First to Fight“ sie in seiner an die Wargamer unter uns Modellbauern gerichteten Serie „September 1939“ aufgenommen hat …

leichte Feldhaubitze 18 von First to Fight in 1:72 weiterlesen

polnischer Artillerieschlepper C2P von First to Fight (1:72)

Der polnische Artillerieschlepper C2P entstand auf der Grundlage des Fahrgestells der TK-3/TKS Tanketten und diente hauptsächlich als Zugmittel der leichten Artillerie sowie 1939 hauptsächlich als Zugfahrzeug für die 40mm Bofors FLAK der polnischen Armee.
Dank des polnischen Herstellers First to Fight haben wir nun ein einfach zu bauendes und dennoch ordentlich detailliertes Modell dieses Schleppers zur Hand …

polnischer Artillerieschlepper C2P von First to Fight (1:72) weiterlesen