Dangerous Curves von MasterBox im Maßstab 1:24

„Gefährliche Kurven“ – ein etwas gewöhnungsbedürftiger Name für eine neue Figurenreihe des ukrainischen Herstellers MasterBox, die wir uns etwas genauer anschauen wollen …

Beginnen wir mit der Nummer 24026: Kate. Offensichtlich ist sie auf dem Weg zu einem Meeting und äußerst entspannt teilt sie den wartenden Kollegen (Kolleginnen?) mit, dass sie gleich da sein wird – so entspannt möchte unsereins einmal verspätet in eine Sitzung gehen!


Kate besteht aus wenigen einfach zu montierenden Teilen und für ihre Bemalung gibt es Farbvorschläge nach Vallejo, LifeColor und Gunze:

Zusammengebaut wirkt unsere Kollegin recht ansprechend – auch als Modell (oder doch als Model?):

Police Officer Ashley eignet sich perfekt dafür, jedem Polizeiwagen das „gewisse Etwas“ zu verleihen:


Ein Gussrahmen ist alles, was es benötigt, um die ansprechende US-Polizistin in Szene zu setzen:

Und Ashley sieht -wie ihre Schwestern Kate und Ali- äußerst ansprechend aus:Die vorerst letzte Figur heißt Ali und die junge Dame ist offensichtlich gerade dabei, ihren „Status“ bei facebook zu checken – oder sucht sie gerade die Telephonnummer ihres Hairstylisten?


Auch hier handelt es sich um einen recht simplen Bausatz aus wenigen Teilen, der einfach nur schnellen Bastelspaß verspricht:

Die kleine Ali selbst schaut dann recht nett aus:Die “Dangerous Curves Serie“ von Master Box im klassischen Auto Maßstab 1:24 kommt gerade zur rechten Zeit, um den Markt der Automodellbausätze etwas origineller mit Leben zu füllen!
Wir lassen einfach mal die Damen und Herren von MasterBox selbst sprechen:

„The figure is performed on high artistic level, despite the figure is static, its whole pose is filled with life and bright emotion and this is that rare case, when the single figure can show the whole story. The choice of 1/24 scale exactly for this series of the kits is caused by that there is indeed enormous number of the models of the cars performed, foremost, from metal in 1/24 scale on the market, but at the same time expressive deficiency of the figures in this scale is felt and the offered series of the kits is just aimed at making up this deficiency. We would like to emphasize specially that the pose of the figure of the girl allows both using it with any model of the car performed in 1/24 scale and creating independent and very efficient vignette.
We would like to emphasize that the figure is very simple in the assembly and it will give a lot of pleasure to modellers during the work with it. Besides, the figure has personal name that gives special charm and attractiveness to the kit.“

 

 

 

 

 

 

Fazit: Diese Figurenserie ringt mir zunächst ein leichtes Schmunzeln ab – die Figuren sind doch schon arg auf uns männliche Modellbauer zugeschnitten!
Gleichzeitig jedoch vermögen Automodellbauer die ansonsten recht „technischen“ Präsentationen ihrer Schmuckstücke und PS-starken Boliden mit diesen Figuren massiv aufzuwerten – von der Gussqualität ganz zu schweigen: Es sind halt exzellent umgesetzte MasterBox-Minitiauren!

Erhältlich demnächst im online-shop von Modellbau König.

Dr. Michael Brodhaecker, Lingen