de Havilland Vampire FB.52 „In Northern Skies (1:72 Special Hobby)

Ich gebe es zu: Ich habe eine Schwäche für neue Bausätze! Ob das nun meiner allgemeinen Neugierde oder einem gewissen Hang zum Messietum geschuldet ist – keine Ahnung.
Und wenn dann noch auf Ausstellungen „fliegende Händler“ mit den neusten Bausätzen ihre Ware zu wohlfeilen Preisen veräußern, kann mich kaum noch etwas davon abhalten, zum Portemonnaie zu greifen – wie angesichts der Schachtel von Special Hobby „Vampire in northern skies“ …

SpecialHobby Vampire in Northern Skies (25)An zwei hellgrauen Spritzlingen finden sich sämtliche Spritzgussteile:

SpecialHobby Vampire in Northern Skies (5)SpecialHobby Vampire in Northern Skies (6)
Der Gussrahmen mit den Klarsichtteilen:

SpecialHobby Vampire in Northern Skies (18)
Hier schön zu sehen: Die zusätzliche (hier nicht benötigte) Glasnase (2. Bild) und die beiden unterschiedlichen Hauben sowie die Positionsleuchten für die Tragflächen (die übrigens hervorragend passen!):

Die Rumpfhälften (horizontal geteilt) und die Tragflächen weisen sehr schöne und stimmige Gravuren auf:

Die beiden jeweils zweiteiligen Ausleger (tail-booms) sind mit filigranen Details versehen, passen hervorragend zusammen und fügen sich (fast ohne) Probleme an die Tragflächen:

SpecialHobby Vampire in Northern Skies (17)
Das Cockpit ist mehr als ausreichend detailliert:

Allenfalls Sitzgurte werden vermisst …
Für das Plastik-Instrumentenbrett aus dem Bausatz …

SpecialHobby Vampire in Northern Skies (16)
… ist ein recht überzeugendes Abziehbild vorgesehen:

SpecialHobby Vampire Decal InstrumentenbrettAuch wenn es auf dem Bogen etwas einfach aussieht – beim zusammengebauten Cockpit ist es wirklich ausreichend, sofern man die Haube geschlossen lässt.
Und wer hier etwas nachdetaillieren möchte, kann bei Special Hobby direkt einen Bogen mit photogeätzten Teilen bestellen:

SpecialHobby Vampire Fotoätzteile
Weitere filigran gegossene Teile kann man hier sehen:

Alles wirklich vom Feinsten und absolut passgenau (ich habe die Vampire bereits gebaut: Da passt alles!).

Gut dargestellt – die Turbinen im Rumpfinneren:

SpecialHobby Vampire in Northern Skies (15)
Schade, dass man nach dem Zusammenbau davon nichts mehr sieht!

Der mehrseitige Bauplan mit einer kurzen, aber ausreichenden Geschichte des Vorbilds …

SpecialHobby Vampire in Northern Skies (4)… vermag ebenso zu überzeugen wie der Rest des Bausatzes:

Schön: Auch Details werden mit den jeweiligen Farbcodes versehen – da bleibt kaum noch eine Frage offen!

Der umfangreiche Bogen mit den Nassschiebebildern …

SpecialHobby Vampire in Northern Skies (23)… ermöglicht die Dekoration von norwegischen, schwedischen und finnischen Vampire:

Mein Fazit: Wie alle neuen Bausätze von Special Hobby ist auch unsere kleine Vampire „in northern skies“ himmelweit von den herkömmlichen „short-run“ bausätzen entfernt: Was man hier geliefert bekommt, ist Spritzguss auf der Höhe der Zeit, mit interessanten Markierungen zu einem wirklich guten Preis!

Erhältlich in den meisten Versandshops oder direkt im online-shop des Herstellers. Da PayPal akzeptiert wird, steht einer direkten Bestellung in Tschechien eigentlich nichts im Wege!

Schreibe einen Kommentar