Der Tag des Modellbaus 2018 – die Bausätze

Der bundesweite Tag des Modellbaus, der in diesem Jahr um den 13. Oktober herum stattfindet, ist nicht mehr fern und wir möchten hier die dazu von der Industrie (Revell, Faller) bzw. dem Handel (GLOW2B) bereitgestellten Materialien kurz vorstellen …Zunächst das bekannte und vor allem bei weiblichen Teilnehmern überaus beliebte „Fallerhäuschen“:

Man sollte jedoch beachten, dass hier unbedingt Plastikkleber zum Einsatz kommen muss!
Eine ebenfalls mitgelieferte Variante ist das vereinfachte Fallerhäuschen:
Es besteht aus einem Pappkörper, der einfach nur ausgedrückt und zusammengefaltet werden muss sowie einem Plastikboden und -dach.
Einfacher geht es kaum.
Nähere Informationen zum Basic System auf der Faller-Homepage.

Von Revell kommen in diesem Jahr wieder der ADAC-Hubschrauber …
… der Millenium Falcon…… sowie der Mitsubishi:Ideale Anfängerkits – vorgestellt hatten wir sie ja bereits an anderer Stelle.
Wie schon im letzten Jahr werden auch 2018 wieder die praktischen „Kids-Menue“-Pappen (so nannte es einer unserer Teilnehmer!) mitgeliefert:Ratz-fatz zusammengesteckt ergibt sich daraus eine prima Transportbox für das fertig gebasteltete Modell:
Und von GLOW2B kommen zwei wirkliche „Knaller“ in Form von Verkehrsflugzeugen:
Die Vickers Vanguard sowie die Boeing 727 – beide im Maßstab 1:144:

Ob und vor allem WIE man diese beiden Kits bei einer Nachwuchsbastelaktion einsetzen kann, werden wir noch zeigen!

Dr. Michael Brodhaecker, Lingen