Die Eduard „OVERTREE“-Philosophie

Viele Modellbauer stehen angesichts der mittlerweile von EDUARD angebotenen „Dual Combo“ und „Quattro Combo“-Kits vor einem „Problem“:
Die aktuelle Avia B.534 zum Beispiel beinhaltet 28 (!) Markierungsoptionen, aber „nur“ 4 Bausätze – da bleiben eine Menge Abziehbilder ungenutzt!
Und hier nun füllen die bei Eduard erhältlichen „OVERTREES“ diese Lücke ….

Eduard Avia OVERTREE(For an English version click here)

„OVERTREE“ bedeutet zunächst einmal, sinngemäß übersetzt, „Überschuss-Bausätze“. Warum der tschechische Hersteller überhaupt diese „Überschuss-Bausätze“ verkauft, wollen wir anhand der Informationen, die wir kürzlich aus Tschechien bekamen, kurz erläutern.

Die recht opulenten „Royal Class“, „Dual-“ und „Quattro-Combo“ Schachteln enthalten neben den eigentlichen Bausätzen und umfangreichen Photoätz- sowie Resinteilen auch eine Unmenge von Markierungsoptionen – genug für weitere Bausätze. Diese allerdings müsste man dann für teures Geld zusätzlich erwerben.

Um nun uns Modellbauern die Möglichkeit zu eröffnen, einfach „nur“ das Plastik -ohne Zubehörteile und auch ohne die ohnehin vorhandene Bauanleitung zu kaufen, bietet EDUARD im online-shop diese „OVERTREES“ an:
Als eine Art sehr günstige Quelle für das reine Plastik.
Neu ist, dass man mittlerweile auch die „OVERLEPT“ im online-shop erwerben kann: Also Photoätzteile, passend zu den „OVERTREES“!
Allerdings sollte man bei Interesse schnell handeln:
Die OVERTREES und OVERLEPT werden nur im Monat erhältlich sein, in dem auch der Grundbausatz angeboten wird!
Im März zum Beispiel wurde die Spitfire Mk.VIII auf den Markt gebracht.
Die OVERTREES und OVERLEPT waren also ebenfalls nur im März erhältlich!

Wer also seine Abziehbilder der Avia B.534 aus der „Quattro Combo“-Version nutzen möchte, der sollte sich beeilen:
Sowohl die diversen OVERTREES als auch die OVERLEPT werden Ende des Monats nicht mehr erhältlich sein, bzw. sind schon nicht mehr erhältlich!

Und noch etwas ist wichtig:
„OVERTREE“ und „OVERLEPT“ werden ausschließlich für Eduard-eigene Bausätze angeboten!
ProfiPack-Versionen anderer Hersteller (wie etwa die diversen Phantoms, Starfighters, F-14 usw.) werden NICHT in dieser Serie angeboten!

Mein Dank an die Fa. EDUARD für die bereitwillig und geduldig (!) erteilten Auskünfte.

Schreibe einen Kommentar