Galerie-Beitrag MiG-21 PFM – Eduard 1/48

Die MiG-21, die wir hier schon einmal in der EduArt-Edition vorgestellt hatten, gehört mit zu den besten Kits, die ich je auf dem Basteltisch hatte. Feine Details, durchdachte Konstruktion und absolut präzise Passung – ein Traum!

Ich habe mich für eine ägyptische Variante entschieden, die in der Profi-Edition des Kits enthalten ist. Lackiert wurde mit Tamiya- und Gunzefarben, die Metallteile mit Allclad II. Für die Darstellung im Flug wurde ein selbstgemachter Sockel mit einem 6mm-Alustab benutzt, der in eine entsprechend passende Halterung im Rumpf die Maschine hält. An Zubehör wurde neben den zum Bausatz gehörenden PE-Teilen lediglich das aus Messing gedrehte Pitotrohr von Master und ein Resin-Pilot mit Sitz von aerobonus verwendet.

 

KlausH