Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016

Als der russische Hersteller ARK Models (bekannt als russischer Wiederaufleger der alten FROG/NOVO-Kits) im Januar 2016 auf der Spielwarenmesse das Handmuster eines russischen Schulflugzeuges dabei hatte, wurde ich dann doch neugierig – alleine die ebenfalls als Muster verfügbare farbenfrohe Verpackung mit einer interessant lackierten DOSAAF-Maschine hat mein Interesse geweckt …

ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-8 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016Bevor ich die Schachtel öffne, kurz einige Bemerkungen zum Vorbild und zur DOSAAF:
Als Nachfolgemuster der in die Jahre gekommen Jakowlew Jak-18 wurde die Jak-52 ab 1975 in der Sowjetunion entwickelt und ab 1978 in Rumänien hauptsächlich für den sowjetischen Markt (aber natürlich auch für andere „Ostblock“-Staaten) produziert. Der Großteil der etwa 1800 Exemplare ging an die DOSAAF der Sowjetunion.
Ihren Erstflug hatte die „rumänische“ Jak-52 am 22. Juli 1978; die Produktion endete 2017.
Aber was ist denn nun diese „DOSAAF“?
Ganz einfach: Es ist das Pendant zur GST der DDR (oder vielmehr umgekehrt: Die Gesellschaft für Sport und TEchnik wurde nach dem Vorbild der paramilitärischen OsAviaChim, später DOSAAF gegründet!).
DOSAAF heisst wörtlich Gesellschaft zur Unterstützung der Armee, Luftfahrt und Flotte (Dobrovol´noe Obschestvo Sodeistvija Armii, Aviazii i Floty. Hervorgegangen aus der stalinschen OSOAviaChim (Gesellschaft zur Unterstützung der Verteidigung, der Luftfahrt und der Chemie) ist die DOSAAF nichts anderes als eine paramilitärische Gesellschaft, die insbesondere Jugendliche auf ihren Dienst an der Waffe vorbereiten soll. Und dazu zählt eben auch das Segelfliegen bzw. der Motorflug!
Was wiederum die hohe Zahl von SChulflugzeugen in der DOSAAF erklärt.

Doch zurück zu unserem Bausatz …

Zunächst einmal möchte ich die absolut tolle Verpackung erwähnen – unter dem ansprechenden Deckelbild findet sich ein wiederverschließbarer und ungemein stabiler Karton wieder … der perfekte Aufbewahrungsort für gebaute Komponenten:ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-15 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016Die zu Tage tretenden Spritzgussteile …
ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-16 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-26 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-28 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016… sind aus einem sehr dicken Material gefertigt. Das bewirkt schon einmal eine robuste Konstruktion und ist daher unbedingt anfängertauglich.
Die beiden Rumpfhälften sind, ebenso wie die Tragfläche, mit einigen recht massiven Gravuren versehen …

… und im Inneren herrscht gähnende Leere:

Die Cockpitdetails beschränken sich auf zwei Sitze, zwei Steuerknüppel sowie zwei Instrumentenbretter … das bedingt eine einfache Montage ohne Passprobleme.
Auch die Motorpartie folgt dieser Philososphie:
ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-18 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016Einfach und Robust!
Die beiden Tragflächenseiten weisen einige Gusseinschlüsse sowie vor allem zwei längliche Sinkstellen auf:

Die Einschlüsse (quasi „Pickel“ auf der Oberfläche) lassen sich einfach wegschleifen und die beiden Einsinkungen können mit groben Schleifpapier egalisiert werden – hier kommt uns dann die enorme Dicke der Teile zu Hilfe!

Für das Tragflächenunterteil gibt es einen separaten Einsatz:ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-28 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016„Wozu das denn, wenn schon die gesamte Tragfläche in einem Stück gegossen ist?“ höre ich jetzt viele sagen. Und auch ich selbst habe mir diese Frage sofort gestellt.
Schaut man sich aber die zentrale Partie der Tragfläche an, wird schnell klar, wozu:
ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-5 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016Wir sehen vier Aufnahmen für Fahrwerkbeine – es werden jedoch nur zwei benötigt!
Es sei denn, man wollte die Jak-52 mit Zweibeinfahrwerk und Heckrad bauen – dann werden andere Aufnahmepunkte benötigt – und natürlich auch ein anderer Einsatz für die Fahrwerkbeine!
ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-17 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016Die Teile für das Hauptfahrwerk sind ebenfalls sehr einfach, aber halt auch robust gefertigt.

Für die beiden einfach zu montierenden Instrumentenbretter …ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-4 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016… liegen entsprechende Abziehbilder mit den Skalen bei:ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-13 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016Einfach und effektiv!

Die einteilige Haube (auch hier: einfache Montage!) ist sehr transparent und weist eine sehr gute Strebenstruktur auf:ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-24 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016
Mit dem Decalbogen …ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-14 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016… lässt sich eine Maschine der DOSAAF zu Sowjetzeiten sowie eine moderne DOSAAF-Jak realisieren:ARK-Models-AK-48016-Jak-52-DOSAAF-12 Jakowlew Jak-52 DOSAAF im Maßstab 1:48 von ARK Models AK 48016Die Bauanleitung ist, dem einfachen Bausatz entsprechend, ebenfalls sehr einfach gehalten:

Der ganze Kit lässt sich quasi nebenbei an einem Tag zusammenbauen! Ideal für Anfänger, die mit diesem Bausatz ihre ersten Schritte im Plastikmodellbau gehen wollen oder für Projekte in der Schulklasse oder …. für Gemeinschfatsprojekte in der Flugschule, wenn Jugendliche spielerisch an das Fliegen herangeführt werden sollen.
Hier könnte ich mir auch den größten Absatz dieses Modells vorstellen: Sozusagen als Appetithappen bei einer Jugendgruppe der DOSAAF!

Dr. MIchael Brodhaecker, Lingen