Junkers D.I von Wingnut Wings im Maßstab 1:32 ( WNW 32065)

Auf der diesjährigen Nürnberger Spielwarenmesse konnten wir am Messestand von Modellbau König die ersten Gussrahmen des neuesten Bausatzes von Wingnut Wings in Augenschein nehmen – der Junkers D.I im Maßstab 1:32.

Genießt die kleine photographische Vorschau …

 

 

Der Gussrahmen mit den Tragflächen und den Querrudern:


Was für eine Pracht! SO muss Wellblech sein:

 

Eine Unmenge filigraner und hervorragend umgesetzter Teile:


Das Ende des Abgasammlers ist zweiteilig – kein Aufbohren mehr nötig:

Für die beiden Maschinengewehre …


… gibt es photogeätzte Kühlmäntel:


Oder man benutzt die exzellent gemachten Spritzgussteile:


Auch die Teile für das Fahrwerk …


…weisen umwerfende Details auf:


Die schon erwähnte Wellblechstruktur findet sich auch auf den Rumpfteilen …


Mehrere Motorvarianten und Propeller lassen das Modellbauerherz höher schlagen:

Man beachte die umwerfende Gussqualität der Teile:

Vier unterschiedliche Propellertypen werden uns von WingNutWings offeriert:

Eine kleine Platine mit Photoätzteilen findet sich ebenfalls in der Schachtel:


Der Decalbogen für die verschiedenen Markierungsvarianten:


Man beachte die feinen und lesbaren Details:

Wir dürfen zu Recht auf den Verkaufsstart dieses Kits gespannt sein: Ein Weltkrieg I Flugzeug, eine innovative Junkers-Konstruktion ganz ohne lästige und zeitraubende Verspannung und ein exzellenter Bausatz!

Demnächst erhältlich im online-shop von Modellbau König.

Dr. Michael Brodhaecker, Lingen