Neue polnische Tanketten in 1:35 von IBG

Für mich eines der Highlights der diesjährigen Spielwarenmesse:
Die Ankündigung einer ganzen Serie polnischer Tanketten der 1930er Jahre im Maßstab 1:35 durch den Hersteller IBG aus Warschau.
Am Messestand konnte ich die bereits gebaute und lackierte TKS mit Maschinengewehr sowie die TKS mit einer 20mm Kanone bewundern …


Die Tanketten können sich echt sehen lassen:

Man beachte alleine die Darstellung des Getriebes im Bug dieses Kleinpanzers!

Im Heckbereich ist die Tankette ebenfalls mehr als ausreichend detailliert:

Zwar nur als Handmuster, aber dennoch sehr vielversprechend – die Variante mit polniscer 20mm Kanone:


Auch hier eine umwerfende Detaillierung:

Alle Klappen lassen sich geöffnet darstellen:


Damit werden ungeahnte Möglichkeiten für Vignetten eröffnet – wie wäre es mit einem liegengebliebenen TKS mit geöffneten Motorklappen?


Und, das freut mich persönlich besonders, auch zumindest eine deutsche „Beute“ Tankette ist geplant:


Die Wehrmacht hatte nach dem Septemberkrieg 1939 eine Unmenge dieser kleinen Panzerwagen erbeutet und sie teilweise bis 1944 in der Normandie als Sicherungs- und Zugfahrzeuge im Einsatz.

Sobald uns die Bausätze vorliegen, werden wir noch einmal gesondert berichten…

Demnächst erhältlich im online-shop von Modellbau König.

Dr. Michael Brodhaecker, Lingen