Nützliches Dioramenzubehör – Betonplatten

Auf der diesjährigen Emslandmodellbau im Januar wurde ich auf ein Produkt aufmerksam, das mir als bekennendem Anhänger vorgefertigter Produkte sofort gefiel:
Auf MDF geprägte Betonplatten …

Die Packung beinhaltet drei je beidseitig bedruckte/geprägte Platten:

Die Größe der einzelnen Platten ist ausreichend, um mit dreien entweder eine kleine Standfläche oder einen Plattenweg oder was auch immer zu kreieren:

Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt!

Und da es sich um eine Art Hartfaserplatte handelt, lässt sie sich hervorragend mit handelsüblichen Säge schneiden:

Wie man auf den folgenden Bildern sieht, erhält man absolut saubere Schnittkanten:

Wir haben mal einige Beispielflugzeuge aufgestellt:

Links Casa 212 (1:72), Mitte Hawker Fury (1:48), rechts Zero (1:48) – wie man sieht, taugen die Platten sowohl für den 48er als auch den 72er Maßstab!

Erhältlich direkt im Ebay-Shop von Jörg Walliser.

Dr. Michael Brodhaecker, Lingen