Revell-Neuheiten Januar-April 2020

Die Neuheiten-Pressekonferenz für das Jahr 2020 fand am letzten Donnerstag statt und wir wollen hier für unsere Leser die für Herbst 2019 und Frühjahr 2020 zu erwartenden neuheiten kurz in Wort und Bild vorstellen …
Beginnen wir mit den im Herbst 2019 ausgelieferten und noch auszuliefernden Bausätzen:
Im Militärmaßstab 1:72 werden wir 2 neue Packungen erwarten – zum Einen den FLAK-Panzer Ostwind (ex MaCo):
Revell-03286-Flakpanzer-III-Ostwind-37cm-Flak-43-Packshot Revell-Neuheiten Januar-April 2020Zum Anderen eine Kombination von Panzer und Transporter, die Dioramenfans erfreuen wird:Revell-03311-SLT-50-3-Elefant-Leopard-2A4-Packshot Revell-Neuheiten Januar-April 2020An 1:48er Flugzeugen liefert Revell die ex-ICM He 111 aus:Revell-03863-Heinkel-He111-H-6-Packshot Revell-Neuheiten Januar-April 2020
Im Militärmaßstab 1:35 kommt eine Bell OH-58 (ex MRC/Academy):Revell-03871-OH-58-Kiowa-Packshot Revell-Neuheiten Januar-April 2020In 1:72 ist eine EC 145 als „Builders Choice“-Kit im Handel:Revell-03877-Eurocopter-EC-145-Builder’s-Choice-Packshot Revell-Neuheiten Januar-April 2020„Builders Choice“ ist eine neue Programmidee von Revell: Modellbauer können IHRE Vorschläge für die Dekoration eines Revell-Bausatzes einreichen und die Community kann im Internet über die Vorschläge abstimmen.
In 1:144 haben die Produktentwickler den bekannten Bausatz der Antonov An-225 kundenfreundlich weiterentwickelt: Statt des komplizierten Fahrwerkes und der kompletten Inneneimnrichtung wird nun ein Kit OHNE Fahrwerk und mit reduzierter Inneneinrichtung, dafür aber mit einem Displayständer im Handel erhältlich sein:  Revell-04957-Antonov-AN-225-Mrija-Packshot Revell-Neuheiten Januar-April 2020
Ob sich das Ganze dann tatsächlich im Level 3 „für Gelegenheitsbastler“ bewegt, werden wir mit einem separaten Baubericht klären!
Und wo wir schon mal bei Displayständern sind: Ein Set mit drei unterschiedlich großen Ständern (ex ICM) wird im Revellprogramm verfügbar sein:Revell-03800-Aircraft-Model-Stand-01 Revell-Neuheiten Januar-April 2020In 1:25 können sich Modellauto-Fans auf den 69er Ford Mustang freuen:Revell-07025-1969-Ford-Mustang-Boss-302-Packshot Revell-Neuheiten Januar-April 2020Schön zu sehen, dass Revell die ehemaligen Revell-USA Formen kontinuierlich weiterverwendet!
„30 Jahre Mauerfall“ – auch für Revell ein Thema:
Revell-07619-30th_anniversary_fall_of_the_berlin_wall Revell-Neuheiten Januar-April 2020Die Packung beinhaltet neben dem schon bekannten Modell des Trabi auch 3D-Puzzlerteile für das Präsentationsdisplay.
Eine gelungenen Verschmelzung von klassischem Modellbau und 3D-Puzzle – auch hierüber werden wir in einem gesonderten Beitrag berichten!
Auch ScienceFiction-Freunde bekommen im Herbst Nachschub in Form von sechs Build&Play Kits:

Soweit das aktuelle Herbst-Neuheitenprogramm.

Kommen wir nun zu den Kits für das erste Quartal 2020:

Das Thema 3D-Puzzle mag für uns „klassische“ Modellbauer vielleicht nicht unbedingt im Fokus des Interesses liegen, aber ich finde, diese Art, Modellbau zu betreiben, ist durchaus interessant und extrem entspannend. Zumal so mancher Modellbauer unter Umständen seinen Partner auf diese Weise mit seinem Hobby bekanntmachen kann. Im ersten Quartal werden vier neue „Bausätze“ aufgelegt:

Nach diesem kleinen Ausflug in andere Gefilde kommen wir nun zu den Neuheiten, die wir von Revell erwarten dürfen.
Im Maßstab 1:76 wird der alte Bausatz des T-34/76 von Matchbox ab Januar wieder erhältlich sein:
Revell-03294-T-3476-Modell-1940 Revell-Neuheiten Januar-April 2020In Maßstab 1:72 können wir uns im Februar auf zwei Wiederauflagen freuen:
Revell-03324-Sd.Kfz_.-251-1-Ausf.-C-Wurfr.-40 Revell-Neuheiten Januar-April 2020Revell-03326-SPz-Marder-1A3 Revell-Neuheiten Januar-April 2020Im März folgt dann noch der Jagpanther:
Revell-03327-Jagdpanther-Sd.Kfz_.173 Revell-Neuheiten Januar-April 2020Und im April wird der bereits bekannte T-55 mit neuen Teilen für die Minenräumgeräte KMT-6 bzw. EMT-5 erhältlich sein:Revell-03328-T-55A-AM-with-KMT-6-EMT-5 Revell-Neuheiten Januar-April 2020Ebenfalls im April wird der FLAK-Panzer Wirbelwind (ex MaCO) wieder in den Händlerregalen verfügbar sein:Revell-03296-Wirbelwind_C-Balcer-Commonswiki Revell-Neuheiten Januar-April 2020
Im klassischen Militärmaßstab 1:35 können wir ab Januar das Sd.Kfz 251 von ICM in einer Revell-Schachtel begrüßen:Revell-03295-Sd.Kfz_.-251-1-Ausf.A Revell-Neuheiten Januar-April 2020Soweit die bodengebundenen Neuheiten für das erste Quartal.
Bei den Flugzeugen ist Folgendes zu erwarten:
Im Januar 2020 dürfen wir uns über die A-10A/C Thunderbolt II (ex Italeri)
Revell-03857-A-10-A-C-Thunderbolt-II-c-Sylvain-Hautier Revell-Neuheiten Januar-April 2020… und die exzellente Mirage F.1 (ex Special Hobby) im Maßstab 1:72 freuen:
Revell-04971-Mirage-F.1 Revell-Neuheiten Januar-April 2020Eine sehr begrüßenswerte Wiederauflage ist ebenfalls für Januar zu vermelden – die noch zu DDR-Zeiten entwickelte Junkers F.13 in 1:72 wird wieder erhältlich sein und dieser Bausatz ist wirklich, trotz der 30 Jahre alten Formen, absolut klasse:
Revell-03870_Junkers-F.13 Revell-Neuheiten Januar-April 2020Bleiben wir kurz in Dessau: Die 1:72er Junkers Ju 52 von Italeri feiert im Februar als Zivilvariante eine Wiederauferstehung im Revell-Karton:
Revell-04975-Junkers-Ju52-3m-Civil-Copyright-by-JU-AIR Revell-Neuheiten Januar-April 2020Die bereits bekannte BAe Hawk im Maßstab 1:72 wird ab Februar mit neuen Teilen für die Außenlasten im Handel sein:
Revell-04970-BAe-Hawk-T.1-c-Richard-Andrews-Photo Revell-Neuheiten Januar-April 2020Völlig unerwartet, dafür aber umso begrüßenswerter erscheint im März 2020 die bereits bekannte Junkers Ju 88A-4, dieses Mal jedoch als Version A-1 in 1:72 mit den geänderten Tragflächen als Sonderedition „80 Jahre Battle of Britain“:
04972-Junkers-Ju88-A-1-Battle-of-Britain-c-Luftfahrverlag-Axel-Urbanke Revell-Neuheiten Januar-April 2020Im April 2020 werden wir die Möglichkeit haben, die F-35A Lightning II (ex Italeri) aus der Revellschachtel zu bauen:
Revell-03868-F-35A-Lightning-II-c-Sylvain-Hautier Revell-Neuheiten Januar-April 2020Und zum Abschluss erscheint ebenfalls im April die EF-111 A Raven (ex Italeri):
Revell-04974-EF-111A-Raven-c-Werner-Greppmeir Revell-Neuheiten Januar-April 2020Soviel zum Maßstab 1:72.
Kommen wir nun zu den Flugzeugneuheiten im Maßstab 1:48.

Der Reigen beginnt im Februar 2020 mit einer äußerst attraktiven Markierungsvariante des bekannten Eurofighter-Bausatzes  als „Baron Spirit“:
Revell-03848-Eurofighter-Typhoon-BARON-SPIRIT-c-Stefan-Reichel Revell-Neuheiten Januar-April 2020Im März 2020 folgt dann der schon weitgereiste Bausatz der B-25D Mitchell (ex Accuarte/Italeri/Academy) in 1:48:
Revell-04977-B-25D-Mitchell-c-Richard-Andrews-Photo Revell-Neuheiten Januar-April 2020Ein Bausatz, der trotz seines Erscheinungsdatums von 1999/2005 (je nach Unterversion) noch immer absolut „top“ ist!
Die bekannte Albatros D.III von Eduard können wir ab März 2020 im Revellkarton kaufe;
04973-Albatros-DIII-c-Luftfahrtverlag-Axel-Urbanke Revell-Neuheiten Januar-April 2020Das war´s zunächst einmal für die Flieger in 1:72 und 1:48 – wir dürfen gespannt sein, was uns Revell auf der Nürnberger Spielwarenmesse eventuell noch an Überraschung präasentieren wird.
Bei den Hubschrauibern haben wir nur eine einzige neuheit für das erste Quartal 2020 zu vermelden:
Im Januar 2020 kommt eine UH-60 (ex Italeri) in´s Programm:Revell-04976-UH-60-Carmy.mil_ Revell-Neuheiten Januar-April 2020Einen weiteren Helikopter hätte ich noch – wenn auch sein Erscheinen „nur“ in einer DGzRS-Kombipackung geplant ist:
Der Westland Sea King Mk.41 wird im März 2020 in Sonderbemalung zusammen mit der Cap Arkona der DGzRS im Maßstab 1:72 erscheinen:

Womit ich bei den maritimen Neuheiten für das erste Quartal 2020 angelangt wäre!

Der Januar 2020 beschert uns die bereits bekannte TARAWA-Klasse wird im Maßstab 1:720  – mit 2 Landungsbooten samt Panzern, CH-46 Helikopter, CH-53 Helikopter und UH-1 Helikopter sowie Decals für alle Schiffe der Tarawa-Klasse: Tarawa, Saipan, Belleau Wood, Nassau, Peleliu:
Revell-05170-Assault-Ship-USS-Tarawa-LHA-1 Revell-Neuheiten Januar-April 2020Aus den DRAGON-Formen von 1998 grüßt uns ab Februar 2020 die HMS Invincible des Falkland-Krieges:Revell-05172-HMS-Invincible-Falkland-War Revell-Neuheiten Januar-April 2020Und als PLATINUM Edition mit Photoätz- und Metallteilen kommt im März 2020 die USS GATO wieder in den Handel:Revell-05168-US-Navy-Gato-Class-Submarine-PLATINUM-EDITION Revell-Neuheiten Januar-April 2020Bei den Fahrzeugen im Maßstab 1:24/1:25 setzt sich der beobachtete Trend von Wiederauflagen fort:

Der Mercedes Benz 1017 LF 16 macht im Januar 2020 den Anfang:
Revell-07655-Mercedes-Benz-1017-LF-16 Revell-Neuheiten Januar-April 2020Im Februar 2020 erscheint der Citroen 2VC Ente als Sonderedition Cocorico mit Tricolore an den Seiten:
Revell-07653-Citroen-2-CV-Cocorico Revell-Neuheiten Januar-April 2020Die Tricolore ist teils als Decal ausgeführt, teils muss sie auflackiert (Heckradkasten) werden – wir sind gespannt, wie die Realisierung gelingt und werden in einem Baubericht davon berichten.
Ebenfalls im Februar 2020 kommt die 78er Corvette C3 als Indy Pace Car  im Maßstab 1:24 (!) auf den Markt:
Revell-07646-78-Corvette-C3-Indy-Pace-Car Revell-Neuheiten Januar-April 2020Dicht gefolgt im März 2020 von einem VW New Beetle (1:24)
Revell-07643-VW-New-Beetle Revell-Neuheiten Januar-April 2020… und einem Camaro Concept Car von 2006 im Maßstab 1:25:
Revell-07648-Camaro-Concept-Car-2006 Revell-Neuheiten Januar-April 2020Das Besondere an beiden Kits: Sie werden als Easy Click Bausätze erhältlich sein!
Den Abschluss bei den Fahrzeugen bildet im April 2020 der 2013 Ford Mustang Boss 302 im Maßstab 1:25:
Revell-07652-2013-Ford-Mustang-Boss-302 Revell-Neuheiten Januar-April 2020
Science Fiction- und vor allem StarWars-Fans werden sich über die folgenden Bausätze freuen:
Im April 2020 erscheinen der TIE Fighter Darth Vader sowie der X-Wing Fighter, beide im Maßstab 1:57:
Revell-06780-Darth-Vaders-TIE-Fighter Revell-Neuheiten Januar-April 2020Revell-06779-X-Wing-Fighter Revell-Neuheiten Januar-April 2020Den Abschluss unserer kleinen Neuheitenvorstellung soll die Wiederauflage des Braunkohlebaggers 269 in 1:200 im März 2020 bilden:Revell-05685-Bucket-Wheel-Excavator-289-Schaufelradbagger-289-Rueckseite Revell-Neuheiten Januar-April 2020Er wird im Rahmen eines Geschenksets mit Farben erhältlich sein und dürfte vor allem Sammler erfreuen: Ursprünglich 1984 erschienen, war auch seine Wiederauflage 2013 recht schnell vergriffen. Schön, dass wir ihn nun wieder bei den Händlern begrüßen können!

Insgesamt kann man sagen, dass die Neuheiten für 2020 (auch diejenigen der Monate Mai bis Dezember) dem bereits seit einigen Jahren zu beobachtendem Trend folgen:
Wiederauflagen älterer und jüngerer Bausätze und „Kooperationen“ mit anderen Herstellern (hier insbesondere Zvezda, ICM und Italeri).
Es wird zwar auch einige „wirkliche“ Neuheiten (New Tools) geben, aber in der mehrzahl haben wir es mit bereits bekannten Kits zu tun.
Das lässt sich aus der derzeitigen Geschäftspolitik erklären, auf die ich noch einmal gesondert eingehen werde.
Für uns Modellbauer mag das zwar auf den ersten Blick „wenig ambitioniert“ ausschauen, aber vergessen wir nicht: Am Ende des Jahres muss die Geschäftsleitung ihre Mitarbeiter auch weiterhin dazu in die Lage versetzen, sich ihre Brötchen beim Bäcker und nicht bei der Tafel besorgen zu können!
Primaär geht es darum, Gewinne zu generieren … auch für eine renomierte Modellbaufirma wie Revell sind die Marktgesetze vorhanden!
Und, ganz ehrlich geschrieben: Wir Modellbauer erhalten teils lange vergriffene Bausätze (Schaufelradbagger, Junkers F.13) zu vernünftigen Preisen und  durch diverse Kooperationen werden uns exzellente Bausätze (ICMs Sd.Kfz. 251 zum Beispiel) zu vernünftigen Preisen angeboten – eine „win-win“-Situation für alle!

Dr. Michael Brodhaecker, Lingen