Soviet Air Force Colonel Korean War 1951 von Aerobonus 1:48

Der tschechische Hersteller AIRES ist uns Modellbauern nicht nur für die phantastischen Detailsets aus Resin ein Begriff, sondern in zunehmendem Maße auch für die exzellenten Figuren in diversen Maßstäben.
Eine davon habe ich mir unlängst bei Aero Spezial besorgt …

In der kleinen Blisterverpackung finden sich insgesamt vier Teile – der Körper, der Kopf, ein rechter Arm sowie die Fliegerhaube:

Der hervorragend modellierte und gegossene Körper muss nur noch mit einer Resinsäge vom Anguß getrennt werden und danach fallen wirklich nur minimale Versäuberungsarbeiten an den Innenseiten der beine an:


Die Jacke ist wirklich toll wiedergegeben und die Stifte, die aus der Brusttasche ragen, verdienen Beachtung – „attention to detail“ eben:


Das etwas verkniffene Gesicht leidet am Kinn unter einigen Unsauberkeiten, die man aber mit etwas vorsichtigem Einsatz von Schleifpapier in den Griff bekommt:


Insbesondere die Fliegerhaube, die unser Oberst in der Hand hält, ist toll detailliert:


Eine schöne Figur, deren Qualität erst durch eine gekonnte Bemalung so richtig zur Geltung kommt.
Für meine nordkoreanische MiG-15 von Tamiya der ideale Begleiter!

Erhältlich im online-shop von Aero Spezial.

Dr. Michael Brodhaecker, Lingen