German Grenades & Mines Set 1:35 Miniart (#35258)

Und weiter geht es mit den Neuheiten von Miniart. Heute stellen wir das Set „German Grenades & Mines“ vor, bei dem uns Miniart am Ende tatsächlich sprachlos zurück lässt.

Schauen wir uns die verschiedenen Gussäste nacheinander an:

A9

Am größten Gussast von diesem Set finden wir Kisten, die mit Eihandgranaten 39 bzw. Stiehlhandgranaten 24 befüllt sind. Die Granaten liegen hier leider nicht als einzelne Bauteile bei, aber keine Angst – wir sind ja noch nicht fertig mit dem Review !

Ab

Am Gussast „Ab“ finden wir die Bauteile für 3x Tellermine 35 (Stahl) und 2x Tellermine 43.

Ac

Im späteren Verlauf werden wir noch die Flaschen für die Molotowcocktails sehen. Um diese sicher zu transportieren liefert uns Miniart 2x den Gussast „Ac“ mit entsprechenden Kisten um jeweils 20 Flaschen darin zu transportieren. Natürlich können die Kisten auch als normale Getränkekisten verwendet werden.

Ad

Weiter geht es mit 8 Hafthohlladung inkl. Transportkiste. Die Zünder sind als eigene Bauteile ausgeführt.

Ae

So klein dieser Gussast auch sein möchte, hier finden wir nicht weniger als :

  • 5x Eihandgranate 39
  • 3x Stielhandgranate 24
  • 3x Stielhandgranate 43
  • 1x Hafthohlladung
  • 1x „Geballte Ladung“

Klarsichtteile

Wie bereits früher im Review angekündigt hat Miniart auch an Molotowcocktails gedacht. Somit finden wir jeweils 20 grüne und 20 rote Weinflaschen. Natürlich können diese auch zu angenehmeren Tätigkeiten verwendet werden.

PE Teile

Für diverse Verschlüsse von Kisten bzw. die Tragegriffe der Minen und das zusammenhaltende Band der „geballten Ladung“ hat Miniart sogar an PE Teile gedacht – Sehr löblich !

Decals

Die Decals dienen in erster Linie dazu die Sprengmittel und Kisten mit entsprechenden Hinweisen zu versehen. Es finden sich aber auch Warnschilder die der geneigte Modellbauer auf ein Stück Karton oder Plastiksheet aufbringen kann.

Bauanleitung

Die Bauanleitung verteilt sich auf 2 Seiten und es bleiben für den Bau keine Fragen offen. Bzgl. der Bemalung finden wir in der Bauanleitung ebenfalls einige Hinweise, wobei diese uns teilweise etwas seltsam erschienen. Hier empfehlen wir die Rückseite der Faltschachtel bzw. die Eigenrecherche um die korrekte Farbgebung zu wählen.

Auf der Rückseite der Schachtel finden wir nochmal alle Bestandteile des Sets mit den entsprechenden Farbhinweisen und Informationen welche Decals wo platziert werden sollen.
Die Farbangaben beziehen sich auf das Sortiment folgender Hersteller:

  • Vallejo
  • Mr. Color
  • Life Color
  • Tamiya
  • Testors
  • Ak Real Color
  • Humbrol
  • Revell
  • Mission Models
  • Klartextname in Russisch
  • Klartextname in Englisch

Fazit:

Eine absolute runde Geschichte die uns Miniart hier liefert. Nicht weniger als 3 verschiedene Typen von Granaten und 2 Typen von Minen hat Miniart in das Set gepackt, nicht zu erwähnen die Molotowcocktails und die „geballte Ladung“. Die Holzstruktur der Kisten ist sehr schön getroffen und lässt keinerlei Wünsche offen. Allgemein kann die Gussqualität und Detaillierung als „optimal“ bezeichnet werden. Zusätzlich hat Miniart an sämtliche Beschriftungen gedacht und obendrein auch noch Decals für Warnschilder eingepackt. Dass sogar noch PE Teile für die Verschlüsse der Kisten mitgeliefert werden hat uns schon etwas sprachlos hinterlassen – Und das natürlich im positiven Sinne !

Absolut zu empfehlen !

Erhältlich im Online Shop von Modellbau König